Pflegezentrum glottertal

Bauantrag für das Pflegezentrum wurde genehmigt

Liebe Glottertälerinnen und Glottertäler,

die Schaffung von Möglichkeiten, auch im Alter hier in Glottertal gut versorgt und betreut leben zu können, war von Anfang an ein Hauptanliegen der GGG. Deshalb setzen wir uns seit der Gründung unseres Vereins für die Entstehung eines Pflegezentrums mit stationären und teilstationären Pflegeplätzen sowie Räumlichkeiten für ein Bürgertreff und Bürgerbüro ein. Inzwischen hat der Gemeinderat den Bauantrag genehmigt und das Ganze wird konkret. Darüber freuen wir uns sehr! Wir möchten auch weiterhin unseren Beitrag zur Umsetzung und zum Gelingen dieses für das Glottertal und seine Bürgerschaft so wichtige Vorhaben leisten. 
Es grüßt Sie die Vorstandschaft und das Bürgerbüroteam der GGG

 

Informationen zum Pflegezentrums im Glottertal

Das geplante Pflegezentrum neben der Schurhammerschule nimmt zunehmend Gestalt an. In dem von der Caritas künftig betriebenen Zentrum wird die Gemeinde Glottertal langfristig zwei Räume mieten, in die das Bürgerbüro einziehen wird und in dem ein Bürgertreff entstehen soll, der allen Glottertäler Bürgerinnen und Bürgern, Gruppen und Vereinen zur Verfügung stehen wird. Ziel ist eine gute Einbindung des Bürgertreffs ins dörfliche Geschehen und eine lebendige Nutzung der Räumlichkeiten. Hier sollen Jung und Alt zueinander kommen können, zum Austausch miteinander und zur gegenseitigen Unterstützung.

Dieses Planungsbild des Architekten gibt eine Vorstellung vom Aussehen des geplanten Pflegezentrums: